• Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

  • Nächstes Spiel:

    RC Innsbruck - Stade Rugby Vienna

    09.05.2015, 12:30 Uhr - Hatting

    ARC Liga 1

Aktuelle Seite:  Herren > Alpine Rugby Cup 

Alpine Rugby Cup

# MANNSCHAFT SP G U N DIF PKT
1 RC Innsbruck 0 0 0 0 0 0
2 Lagaria Rugby Rovereto 0 0 0 0 0 0
3 RFC Bad Reichenhall 0 0 0 0 0 0
DATUM SPIELPAARUNG ERGEBNIS
14.03.2015 RC Innsbruck - RFC Bad Reichenhall 42:19
TBA Lagaria Rugby Rovereto - RFC Bad Reichenhall  
21.03.2015 Lagaria Rugby Rovereto - RC Innsbruck 14:11

Der Alpine-Rugby-Cup ist eine Idee von Alisdair Pegg (damals noch Mitglied des RCI) und soll die Rugby Clubs im alpinen Raum aus Deutschland, Österreich und Italien in einem internationalen Turnier vereinen.  Durch viel Mundpropaganda, Mailverkehr und Meetings in Italien und Österreich gelang die Umsetzung des Alpine-Rugby-Cups einige Jahre später in der Rugby Saison 2013/14.

Verlauf
Das Turnier wird über eine ganze Saison gespielt - sprich Anfang September bis Ende Juni. Die Punkteverteilung ist ähnlich wie in den nationalen Ligen. Für jeden Sieg gibt es drei Punkte, für ein Unentschieden gibt es zwei Punkte und bei einer Niederlage gibt es keinen Punkt. Je einen Bonuspunkt gibt es für vier gelegte Trys und einer Niederlage bei einer Punktedifferenz von maximal 7 Punkten.
Gespielt wird in einem Six-Nation-Modus, d.h. Heim und Auswärtsspiele wechseln jährlich. Zum besseren Verständnis: wenn der Rugby Club Innsbruck in diesem Jahr ein Heimspiel gegen z.B. RFC Bad Reichenhall spielt, wird im darauffolgenden Jahr in Bad Reichenhall gespielt.

Teams

Der Alpine-Rugby-Cup wird derzeit von drei Teams ausgetragen wobei Deutschland vom RFC Bad Reichenhall, Italien vom Rugby-Lagaria-Rovereto und Österreich vom Rugby Club Innsbruck vertreten werden.

RFC Bad Reichenhall
Der RFC Bad Reichenhall wurde im Jahr 2001 gegründet und spielt in der Regionalliga Bayern.  Durch eine gute sportliche Entwicklung konnten die ?Raufbolde? 2010 Bayrischer Pokalsieger und schon zweimal, 2012 und 2013, Bayrischer Meister werden.
Die Mannschaft aus Bad Reichenhall sind gute Bekannte des Rugby Club Innsbrucks, beide haben am Beginn (2002-2007) des neuen Jahrtausends des öfteren gegeneinander im 7's Rugby Challenge Cup Österreich gespielt. Zusätzlich wurden unzählige Freundschaftsspiele in Bad Reichenhall und Innsbruck ausgetragen. Das freundschaftliche Verhältnis beruht aber auch darauf, dass viele ehemalige Innsbrucker wie Alisdair Pegg, Stefan Robl und Ludwig Fegerl im RFC Bad Reichenhall ein neues Rugby-Zuhause gefunden haben. Alisdair Pegg, der seit einigen Jahren in der Umgebung Fuß gefasst hat, konnte auch die Bad Reichenhaller für die Idee des Alpine-Cups gewinnen.Durch die bunte Mischung aus Routiniers, Legionären und "Jungen Wilden" ist der RFC Bad Reichenhall sicherlich ein starker Konkurrent für den RCI und Rugby Lagaria Rovereto im Alpine-Rugby-Cup.

Rugby Lagaria Rovereto
Rugby wird in Italien schon länger gespielt als in Österreich, dennoch ist Rugby Lagaria erst im Jahr 2008 in Rovereto (Trentino) gegründet worden. Das Heimstadion liegt idyllisch im Stadtteil Noriglio über der Stadt. Rugby Lagaria Rovereto spielt in der italienischen Serie C und konnte in den letzten Jahren immer bessere Ergebnisse erzielen.
Seit einigen Jahren haltet der Rugby Club Innsbruck eine gute Verbindung mit dem Rugby Lagaria und man traf sich jährlich zu Vorbereitungsspielen in Innsbruck und Rovereto.
Der Rugby Club aus Rovereto spielt wie die Bolzano Cavaliers in der Serie-C-Liga Italiens und hat sich nach schweren Anfängen dort gut etabliert. Dank der medialen Präsenz des Rugbysports in Italien und durch gute Anwerbungen konnte der Club immer mehr Spieler aller Altersklassen begeistern.

Durch die gute Jugendarbeit kann Lagaria auf einen großen und erfahrenen Spielerpool zurückgreifen und somit ist der Club aus Rovereto auch ein guter Kandidat für den Alpine-Rugby -Cup-Pokal.

Barracuda
Würth-Hochenburger
The Galway Bay
Tschürtscher & Kapferer
SPS-West
Live Radio
Stadt Innsbruck
Innsbrucker Kommunalbetriebe
ASKÖ Tirol